Dieser Bereich richtet sich an Kunden von PRODOC. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Dokumente optimal für den Übersetzungsprozess vorbereiten können.

Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Besonderheiten

Info
iconfalse
titleVorteil

Wir setzen die Software seit 1995 ein und kennen sie perfekt.


Funktionen

Translation Memory im Filesystem

Im Gegensatz zu anderen Systemen werden Übersetzungen nicht in einer Datenbank, sondern als einzelne Dateien abgespeichert. Wir können damit gezielt nur die jeweilige Vorgängerversion des aktuellen Dokuments als Referenz angeben. Das spart Zeit beim Import und ermöglicht es uns, nur den neuen Text Korrektur zu lesen und dabei trotzdem konform zur DIN EN 15038ISO 17100 zu bleiben.

Filter für ähnlichen Text

Die ausgefeilten Filterfunktionen ermöglichen es uns gezielt, nur leicht geänderte Texte zu suchen und diese schnell und effektiv zu übersetzen

Übersetzungsinformationen

Transit speichert zu jedem übersetzten Segment ab, wer es zuerst übersetzt hat und wann es von wem zuletzt geändert wurde. Das freut das Qualitätsmanagement und ermöglicht uns eine kontinuierliche Bewertung der Qualität unserer Übersetzer und Korrekturleser.

Dateiformate

Transit kann folgende Dateiformate verarbeiten:

  • Adobe Framemaker
  • Adobe Indesign
  • Microsoft Office (Word,Visio)
  • HTML
  • XML
  • Verschiedene Textformate

Downloads

Informationen zu spezifischen Einstellungen und zum Arbeiten mit Transit NXT finden Sie in unserer PRODOC-Anleitung-fuer-Transit.pdf.

 

 

Softwareoberfläche

Softwareoberfläche Transit NXT

Links oben - Ausgangssprache

Hier wird der zu übersetzende Text angezeigt.

Links Mitte - Zielsprache

Hier arbeitet der Übersetzer, indem er den Text der Ausgangssprache mit seiner Übersetzung überschreibt. Das Fenster ist mit dem Augangstext synchronisiert, d.h. der Übersetzer kann seine Übersetzung und den Ausgangstext auf einen Blick vergleichen.

Links unten - Fuzzy-Index

In diesem Fenster kann der Übersetzer nach bereits gemachten Übersetzungen ähnlicher Texte suchen und sich die alte Übersetzung sowie Abweichungen zwischen aktuellem und altem Ausgangstext anzeigen lassen.

Rechts - Wörterbuch

Hier werden die Übersetzungen von Wörtern im aktuellen Satz angezeigt. Dem Wörterbuch liegt eine mehrsprachige Terminologiedatenbank zugrunde, die kundenspezifisch angelegt ist.

Weitere Fenster

Nach Bedarf kann sich der Übersetzer weitere Fenster einblenden lassen, z.B. für eine Terminologiesuche im Web, eine PDF-Vorschau die genau zeigt, wo im Dokument man den aktuellen Text findet usw.